Posteingangsreparatur



Anforderungen: Windows 8/7/XP/Vista Outlook Versionen: Outlook 2000, 2002, 2003, 2007 und 2010

Review

Fixieren Korrupt PST Datei unter Windows 7

Windows 7 ist die neueste Version von Microsoft und Microsoft Outlook 2002, 2003, 2007 und Outlook 2010 alle sind kompatibel mit Windows 7 Betriebssystem. Manchmal beim Starten Outlook, könnten Sie auf eine Meldung, dass ein Fehler erkannt wurde, und Sie müssen Posteingangsreparatur laufen. Es kann mit Scanpst.exe, die Reparaturen der beschädigten PST-Dateien gestartet werden. Die Lage der PST-Datei hängt von der Version von Microsoft Outlook Sie verwenden und welche Version von Windows Sie installiert haben, kann es entweder 32-Bit-Windows-oder 64-Bit-Windows.

Der Standard-Speicherort der PST-Dateien in Windows 7

Laufwerk: \ Dokumente und Einstellungen \ Benutzer \ Lokale Einstellungen \ Anwendungsdaten \ Microsoft \ Outlook

Einige der Gründe, aufgrund derer Sie Ihre PST-Dateien in Windows 7 möglicherweise beschädigt erhalten sind:

Bis Abstufung: Während der Aktualisierung des Betriebssystems zum Beispiel von Windows XP / Vista auf Windows 7 Ihre PST-Datei durch Registrierungsschlüssel Korruption könnte beschädigt werden.

Importieren Ort: Bei PST-Datei von älteren Outlook-Version auf eine neuere importiert, muss es Standard-Speicherort der PST-Datei in einer neueren Version von Outlook importiert werden. Exportieren der PST-Datei und dann importieren Sie sie in die falsche Lage macht die PST-Datei unzugänglich für Outlook.

PST-Datei Größe (2GB): Wenn Sie mit Outlook 2002 oder einer älteren Version arbeiten, versuchen, die Größe der PST-Datei innerhalb 2GB sonst, wenn Sie die E-Mail aus Ihrem Posteingang zu lesen versuchen Sie eine Fehlermeldung, die besagt erhalten zu begrenzen:

"Ein unbekannter Fehler ist aufgetreten. 0x80040600".

PST-Dateien auf dem Server: PST-Dateien sind entworfen, um auf den Computern gespeichert werden und falls Sie speichern sie auf Netzlaufwerken oder Server, könnte Netzwerkumgebung nicht in der Lage, um den Zugriff auf Ihre PST-Dateien und Ihre PST-Datei Unterstützen offen zu häufigen Korruption .

Seit PST-Dateien anfällig für in den Situationen beschädigt werden, wie oben diskutiert sind, müssen Sie folgen einige Vorsichtsmaßnahmen, die Ihre PST-Datei aus immer beschädigt wird helfen. Wenige wichtigsten sind im Folgenden erörtert:

Proper Backup: Machen Sie eine ordnungsgemäße Sicherung aller Ihrer PST-Dateien vor der Aktualisierung Ihres Microsoft Outlook.

Beispiel: Wenn Sie Ihre Outlook 2007 bis 2010 zu aktualisieren, Ihre PST-Datei könnte beschädigt werden. Wegen Korruption, sind Sie nicht in der Lage, die PST-Dateien zu öffnen und Sie erhalten Fehlermeldung wie unten erwähnt:

"Outlook.pst IST keine Persönliche Ordner-Datei." DAS IST, Warum Richtige Sicherung Vor dem Upgrade-Wichtig.

Standardspeicherort: Während der Migration auf neuere Version von Outlook, müssen Sie die PST-Dateien in der richtigen Standard-Speicherort der Outlook importieren. Aufgrund der Lieferort Korruption, stürzt die meisten der Anwenderbericht Outlook mit einem Fehler während der Aktualisierung:

"Borland Database Engine nicht installiert. Kann nicht geladen Corel-Adressbuch Dienstleister ". In dieser Situation install Borland Datenbank, installieren Sie MS Outlook, und erstellen Sie neue Profil. Wenn das Problem weiterhin besteht dann PST-Datei beschädigt ist. Sie können reparieren beschädigte PST-Datei von Outlook 2007 mit Leichtigkeit mit diesem Tool.

Scanpst.exe ist Standard-Software, die mit MS Outlook kommt. Um Scanpst.exe laufen, doppelklicken Sie auf das Scanpst.exe klicken. Es öffnet sich das Posteingangsreparatur. Dann geben Sie den Pfad der PST-Datei und klicken Sie auf die Schaltfläche Durchsuchen. Klicken Sie auf Start. Allerdings, wenn die Korruption schwerer wird, dann ScanPST ist nicht die PST-Datei zu reparieren. Scanpst nur Reparaturen der Header der PST-Datei und löscht alles, was sie nicht verstehen. Deshalb, wenn der Header der PST-Datei beschädigt ist dann ScanPST reparieren kann, aber im Falle von PST-Datei beschädigt ist dann ScanPST wird alles zerstören. Deshalb, um beschädigte PST-Datei zu reparieren effektiv Sie können mit Outlook Reparatur Utility gehen.

Reparatur Outlook (PST) ist das beste Dienstprogramm zur reparieren beschädigte PST-Datei .Die geretteten Daten werden in einem neuen PST-Datei, die die Sicherheit bietet, um die Quelle PST-Datei gespeichert. Während der Reparatur-Prozess, die Software auch wieder gelöscht E-Mails, Kontakte, Notizen, Aufgaben, Kalendereinträge etc. zusammen mit allen vorhandenen Elemente der PST-Datei. Diese Software arbeitet auf komplexen Algorithmus zu diagnostizieren und reparieren die komplette PST-Datei mit allen Einstellungen und Inhalte.

Anforderungen: Windows 8/7/XP/Vista Outlook Versionen: Outlook 2000, 2002, 2003, 2007 und 2010